News

Einladung zur Verbesserung der Präsenz von Archiven

Die Internationale Archivwoche findet dieses Jahr vom 8. bis 14. Juni statt und läuft unter dem Solgan „Stärkung von Wissensgesellschaften“. Es handelt sich um eine Initiative des International Council on Archives (ICA). Um diese Veranstaltung und ihre Ziele zu unterstützen, laden die Wikimedia-Vereine Schweiz, Österreich und Deutschland freiwillige Autoren ein, die Präsenz von Archiven auf Wikipedia, Wikimedia Commons und Wikidata zu verbessern und zu vervollständigen.

Dies ist eine gemeinsame Aktion von Wikimedia CH, Österreich, Deutschland und dem Verein Schweizerischer Archivarinnen und Archivare (VSA-AAS).

 

WMCH-Kartendienst – ein praktisches Hilfsmittel

Der WMCH-Kartendienst lokalisiert Archive in der Schweiz, Österreich und Deutschland basierend auf Wikidata-Einträgen. Er gibt an, über welche Archive bereits Wikipedia-Artikel bestehen. Wenn Sie ein Wikidata-Experte sind, laden wir Sie ein mitzuhelfen, Wikidata zu verbessern und zusätzliche Metadaten in Wikidata einzuspeisen. Ihre Beiträge vervollständigen die Informationsbasis für Archive in der Schweiz, Österreich und Deutschland.

 

Teilnahme

Die Teilnehmenden sind eingeladen, Artikel über Archive auf Wikipedia zu aktualisieren, zu korrigieren, zu vervollständigen oder neue zu erstellen. Ferner können Bilder auf Wikimedia Commons hochgeladen und Metadaten auf Wikidata eingefügt werden. Wir haben ein Outreach-Dashboard eingerichtet. Wenn Sie sich für die Internationale Archivwoche anmelden und die Artikel oder Kategorien, an denen Sie arbeiten, zuweisen möchten, klicken Sie bitte hier. Die Anmeldung auf dem Dashboard ist optional.

 

Weitere Informationen auf der Projektseite